TIP TOP Karosserie-Center Vogt GmbH

Karosserie-Fachbetrieb

Lackierfachbetrieb

Flößaustraße 186

90763 Fürth

Telefon: 0911 - 970 940

Karosserie-Fachbetrieb

Lackierfachbetrieb

Am Käswasen 14

91456 Diespeck

Telefon: 09161 - 12 11

Suzuki Automobile

KFZ-Meisterbetrieb

Flößaustraße 186

90763 Fürth

Telefon: 0911 - 970 940

Erfahrung & Qualität - alles aus einer Hand!

Wir haben alle technischen Einrichtungen, deswegen bekommt der Kunde bei uns alles aus einer Hand!
Mit 60Jahren Erfahrung und automobiler Kompetenz haben wir uns drei Standorte in Diespeck und in Fürth aufgebaut.

1958 - Gründung

1963 - Erste große Betriebsanlage

1970 - Erwerb der Flössaustraße 186 in Fürth

1986 - Neubau des Betriebs in Diespeck

1988 - Meisterprüfung von Andreas Vogt

1989 - Übernahme des Stammbetriebs in Fürth

1991 - Übernahme des Betriebs in Diespeck durch Michael Vogt

1994 - Abnahme zum TÜV-geprüften Fachbetrieb

1998 - Vertrauensbetrieb der HUK-Coburg

1999 - Zusammenarbeit mit EUROP ASSISTANCE

2000 - Internes Qualitätsmanagement angelehnt an DIN EN ISO 9002

2002 - Meisterprüfung im Maler- und Lackierhandwerk von Herrn Michael Vogt

2003 - Aufnahme in Schadenservice Plus der HUK Coburg

Familiär und professionell – die Vogt GmbH in Fürth

Für unseren Betrieb, die Vogt GmbH in Fürth, arbeiten 15 Mitarbeiter, die im kaufmännischen Sektor, in der Kfz-Werkstatt und der Autolackiererei tätig sind. Wir sind nicht nur ein Familienbetrieb mit einer langen Unternehmenstradition, sondern auch für unser familiäres Betriebsklima bekannt. Als eingespieltes Team, das stets zusammenhält, sichern wir unseren Kunden eine umfassende Betreuung und eine individuelle Beratung zu. Da unsere Angestellten über Kompetenzen in den unterschiedlichsten Bereichen verfügen, sind wir in der Lage, Ihnen vielfältige Leistungen aus einer Hand anzubieten. Hierzu gehören unsere Unfallinstandsetzung, unsere Lackierarbeiten, unser Inspektionsservice und unser Kfz-Verkauf.

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb.

Wir bilden Sie zum Automobilkaufmann, zum Kfz-Lackierer oder zum Kfz-Mechatroniker aus und geben unser Fachwissen gerne an Sie weiter. Während Ihrer Ausbildung als Kfz-Mechatroniker lernen Sie, wie Sie fahrzeugtechnische Systeme fachgerecht überprüfen, Reparaturen ausüben und Fahrzeuge mit Sonderausstattungen, Zubehörteilen und Zusatzeinrichtungen ausstatten. Die Ausbildungszeit umfasst in der Regel dreieinhalb Jahre.


Ähnlich viel Zeit nimmt die Berufsausbildung zum Fahrzeuglackierer in Anspruch, die normalerweise drei Jahre andauert. Wir bringen Ihnen bei, kleinere und umfassendere Lackschäden zu beheben und versehen Autos mit individuellen Farben, Beschriftungen und Designs. Außerdem erklären wir Ihnen, wie Sie verschiedenste Werkzeuge wie die Lackierpistole oder den Winkelschleifer benutzen. 


Als Automobilkaufmann lernen Sie, wie Sie Beratungsgespräche auf professionelle Weise führen. Sie unterstützen unsere Mitarbeiter beim Verkauf von EU-Fahrzeugen, bei der Autovermietung und beim Hängerverleih. Zudem erläutern wir Ihnen, wie die Buchführung einer Kfz-Werkstatt funktioniert. Weiterhin wirken Sie bei unserem Marketing mit und klären Kunden über Finanzierungsarten auf. Auch hier umfasst die Ausbildungszeit etwa drei Jahre